Im Corona-Schatten: Regierung setzt zu neuem Sprung an für „Kinderrechte“ im Grundgesetz

Nachdem die erste Arbeitsgruppe nicht das von der „Kinderrechte“-Fraktion erwünschte Ergebnis geliefert hatte, wird jetzt im Schatten des Corona-Ausnahmezustands eine neue Arbeitsgruppe eingesetzt. ——————————————————————————————————- Vor drei Tagen beschloss der Koalitionsausschuss (Bundeskanzlerin, Vizekanzler, Partei- und Fraktionsvorsitzende), die Arbeit an der umstrittenen Grundgesetzänderung … Im Corona-Schatten: Regierung setzt zu neuem Sprung an für „Kinderrechte“ im Grundgesetz weiterlesen