Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

Wir demonstrieren: Jetzt mitmachen und weitersagen! #NetzDemoFürFamilie

Leave a comment

Am 28. Juni 2020 sollte Deutschlands erste große Familien-Demonstration in Würzburg stattfinden – auf Initiative des Bündnis „Familie geht vor!“. Wir hatten kürzlich dazu eingeladen. Coronabedingt wird eine Straßen-Demo aber voraussichtlich nicht möglich sein. 

Wir verlegen die Demo deshalb ins Netz und laden Sie ein: Beteiligen Sie sich hier und heute an dieser dringend notwendigen Familien-Demo. Mit Ihrer Unterschrift sind Sie dabei. Unterstützen Sie gemeinsam mit tausenden Bürgern und Familien unsere Forderungen an die Politik in Bund und Ländern:

  1. Ehe und Familie schützen
  2. Das Erziehungsrecht der Eltern achten
  3. Das Recht des Kindes auf Mutter und Vater verteidigen
  4. Unsere Kinder vor Gender- und LSBT-Indoktrination schützen
  5. Finanzielle Gerechtigkeit für Familien herstellen

Hier geht’s zur Unterschrift der Netz-Demo „Familie geht vor!“. Bitte verbreiten Sie die Netz-Demo unter Ihren Freunden, Bekannten und Verwandten. Lassen Sie uns sehr, sehr viele werden! Merken Sie sich außerdem folgende Termine im Kalender vor:

  • Am Sonntag, den 28. Juni 2020, werden wir unsere Netz-Demo im Rahmen einer Online-Veranstaltung auf originelle Weise präsentieren.
  • Die erste große Straßen-Demo „Familie geht vor!“ ist verschoben auf Sonntag, den 2. Mai 2021.

Der Corona-Lockdown hat erneut bewiesen: Ohne uns Familien ist kein Staat zu machen. Wir sind Keimzelle und Kitt der Gesellschaft. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, den Politikwechsel einzufordern.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.