Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder


1 Kommentar

Organisierter Kindesmissbrauch: Studie deckt Pädo-Netzwerke in Berlin auf

Eine neue Studie deckt weitere pädosexuelle Netzwerke auf und zeigt lange bestehende unheilvolle Verbindungen der Pädo-Lobby mit der Schwulenbewegung und linken Szene sowie mit renommierten Wissenschaftlern. Die Aufarbeitung darf aber hier nicht enden: Alle Akten müssen geöffnet und die Mitverantwortlichen genannt werden.

Weiterlesen


7 Kommentare

Kinderfalle Trans-Gesetz – sofort stoppen! Jetzt Petition unterzeichnen + Podcast hören

Vor dem gefährlichen Transgender-Gesetzentwurf der Bundesregierung haben wir bereits gewarnt: Dieser bislang noch nicht öffentlich einsehbare Entwurf liegt jetzt dem Aktionsbündnis DemoFürAlle vor.

Weiterlesen


6 Kommentare

Die sexuelle Revolution missbraucht ihre Kinder

Foto: André Cros. LizenzCC BY-SA 4.0

Die aktuellen Inzestvorwürfe in Frankreich gegen einen einflussreichen Verfassungsrechtler lösen erneut eine Debatte über die breite Akzeptanz von Pädophilie in elitären 68er-Kreisen aus. Gleichzeitig wird der Skandal aber vor allem dafür genutzt, die Institution Familie an den Pranger zu stellen.

Weiterlesen


2 Kommentare

Irres Transgender-Gesetz: Bundesregierung will Kinder ihr Geschlecht frei wählen lassen

Bild: Freepik

Was die Bundesregierung als nächstes bereits mit unseren Kindern vorhat, ist Kulturmarxismus pur und sprengt alle Grenzen des Vorstellbaren.

Weiterlesen


3 Kommentare

Indoktrination im Klassenzimmer

Zwanzig Jahre nach „Lieben, Kuscheln, Schmusen“ hat Sexualpädagogin Beate Martin wieder ein Buch für den Sexualkundeunterricht geschrieben. Mit schamverletzenden und suggestiven Übungen will sie Kinder und Jugendliche „sexuell bilden“ – an den Eltern vorbei.

Weiterlesen


1 Kommentar

DemoFürAlle soll mundtot gemacht werden – von Facebook, Twitter & Co.! Unsere vier Maßnahmen gegen die Internet-Zensur

Nichts ist heute einfacher, als ins Visier digitaler Meinungswächter und Gesinnungskontrolleure zu geraten: Sie müssen lediglich in einem Facebook-Kommentar sagen, dass die Ehe aus einem Mann und einer Frau besteht oder dass Väter männlich und Mütter weiblich sind.

Weiterlesen


Nächste Stufe im Kampf gegen „Kinderrechte“

Der Kampf gegen falsche „Kinderrechte“ im Grundgesetz ist kein Spaziergang. Es ist ein zäher Kampf in Etappen. Seit anderthalb Jahren haben wir durch den Einsatz vieler Bürger, Abgeordnete zu kontaktieren, bereits unglaublich viel erreicht. Aber am Ende siegt, wer den längeren Atem hat. Und das müssen wir sein. Für unsere Kinder.

Weiterlesen


5 Kommentare

Sechs Gründe, warum der „Kinderrechte“-Kompromiss der Bundesregierung sehr gefährlich ist

„Kinderrechte“ sollen im Grundgesetz verankert werden, darauf haben sich Union und SPD in einer gemeinsamen Formulierung geeinigt. DemoFürAlle hat sich den Entwurf und die Begleitumstände genauer angesehen und sechs wichtige Gründe herausgearbeitet, warum der Kompromiss entgegen allen Beteuerungen der Regierungsfraktionen brandgefährlich ist und deshalb unbedingt abgelehnt werden muss.

Weiterlesen


3 Kommentare

Bundesregierung einigt sich auf „Kinderrechte“-Gesetzentwurf: Jetzt Telefonwelle bei MdBs starten

„Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass!“ – Nach diesem Motto soll jetzt als großer Durchbruch der Bundesregierung eine inhaltliche Leerformel sogenannter „Kinderrechte“ das Grundgesetz aufblähen – angeblich ohne das Elternrecht zu mindern. Aber genau das ist eine Lüge.

Weiterlesen