Mutter wehrt sich gegen Transgender-Arbeitsblätter

Mutter wehrt sich gegen Transgender-Arbeitsblätter

In einem Gymnasium in Nordrhein-Westfalen werden Sechstklässler mit lupenreiner Ideologie „Sexuelle Vielfalt“ indoktriniert und an die operative Geschlechtsumwandlung herangeführt! Eine Mutter hatte die Arbeitsblätter ihrer elfjährigen Tochter ins Netz gestellt und...
Sexualisierung getarnt als Comedy-Show in der ARD

Sexualisierung getarnt als Comedy-Show in der ARD

„So schlecht ist die sexuelle Aufklärung in Deutschland“: Der Titel einer aktuellen ARD-Sendung der Moderatorin Carolin Kebekus läßt zunächst aufhorchen. Aber leider meint sie damit keineswegs die übergriffige „Sexualpädagogik der Vielfalt“. Im Gegenteil: Die...
LSBTIQ-Aktivisten haben in Schulen nichts zu suchen

LSBTIQ-Aktivisten haben in Schulen nichts zu suchen

Wenn Jugendliche künftig ihren Geschlechtseintrag ändern, betrifft das ihr gesamtes soziales Nahfeld. Mit dem geplanten Selbstbestimmungsgesetz kommt also einiges auf die Schulen und die Lehrer zu. Der Artikel »Trans, inter, non-binär – „Ist einfach ein Thema unter...
Sexualisierung unter dem Deckmantel der Toleranz

Sexualisierung unter dem Deckmantel der Toleranz

„Wie ARD und ZDF Kinder sexualisieren und umerziehen.“ So lautete der Titel über Deutschlands aktuell meist diskutiertem Gastbeitrag, der am 1. Juni in der Welt erschienen ist. Doch eine Diskussion kann man das, was das akademische Autoren-Quintett über sich ergehen...
Das erste Mal – Nur eine Erinnerung?

Das erste Mal – Nur eine Erinnerung?

Sex sells, und der erste Sex erst recht, dachte sich die große Sonntagszeitung aus Frankfurt. Also raus aus der Mottenkiste und garniert mit ein paar Studien, wie „die Teenager von heute den ersten Sex erleben.“ Das Ergebnis: Pornos sind harmlos und das erste Mal ein...