Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder


1 Kommentar

16 Fakten zu Geschlechtsdysphorie und Geschlechtsidentitätsstörung

Foto: Freepik (Ausschnitt)

Transgender, Transsexualität und Geschlechtsdysphorie – in der aktuellen Debatte kursieren zahlreiche Fehlinformationen und Missverständnisse. Da aber die Zahl der Betroffenen, auch unter Minderjährigen, immer weiter ansteigt, sind wissenschaftliche Fakten unerlässlich. Wir präsentieren 16 Fakten zu Geschlechtsdysphorie.

Weiterlesen


„Hier werden Intimitätsschranken überschritten“ – FAZ über schamverletzende Sexualpädagogik

Foto: Freepik (Ausschnitt)

Wie die „Sexualpädagogik der Vielfalt“ unsere Kinder indoktriniert: In einem lesenswerten Artikel in der Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) vom 3. September warnen die Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Bernd Ahrbeck und Prof. Dr. Marion Felder vor dem gefährlichen Einfluss der LSBT-Lobby auf den Unterricht in Schule und Kita.

Weiterlesen


1 Kommentar

Die Milliardäre hinter der LSBT-Bewegung

Vor nicht allzu langer Zeit noch bestand die Bewegung, die sich für die Rechte von Homose­xuellen einsetzte, aus einer kleinen Gruppe, deren Mitglieder darum kämpften, ihre Neigungen innerhalb einer größeren heterosexuellen Kultur ausleben zu können. Ein Essay von Jennifer Bilek.

Weiterlesen


8 Kommentare

Internationale Transgender- und LSBT-Lobby plant Abschaffung des Elternrechts

Unter dem Radar die Eltern entrechten: Ein neues Dokument offenbart, wie die internationale Transgender- und LSBT-Lobby ohne öffentliche Aufmerksamkeit Gesetze ändern will, damit Minderjährige auch ohne Zustimmung ihrer Eltern ihr Geschlecht ändern können.

Weiterlesen


4 Kommentare

Norwegen: Kinder ab 7 Jahren sollen selbst über ihr Geschlecht entscheiden können

Foto: Helse- og omsorgsdepartementet / flickr.com / CC BY-ND 2.0 (Ausschnitt)

In Norwegen sollen Kinder ab sieben Jahren künftig selbst bestimmen können, welchem Geschlecht sie angehören. Der norwegische Gesundheitsminister spricht von einem „historischen Schritt“. Transgender-Lobbyisten geht dies noch nicht weit genug. Weiterlesen