Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder


4 Kommentare

Mann und Frau sollen verschwinden: Juristin will Gender-Pflicht in allen staatlichen Texten

„Sehr geehrte Damen und Herren“ – diese Anrede soll jetzt verfassungswidrig sein! Das meint zumindest die Berliner Richterin und Professorin Ulrike Lembke, die im Auftrag der Stadt Hannover ein 123 Seiten langes Gutachten über die Verwendung der Gendersprache verfasst hat. Damit will die Stadt die vor drei Jahren in die Verwaltungssprache eingeführten Gendersternchen und „geschlechtergerechten“ Begriffe rechtfertigen.

Weiterlesen


2 Kommentare

Der Transgender-Hype greift um sich: Jetzt neue Aufklärungsbroschüre verbreiten!

Bei den Olympischen Spielen in Tokio wird der erste Transgender-Athlet bei den Frauen-Wettkämpfen teilnehmen. Die spanische Regierung will 16jährigen ohne Gutachten und ohne Einverständnis der Eltern erlauben, ihren Geschlechtseintrag zu ändern. Gleichzeitig bekennen immer mehr Menschen öffentlich, ihre Geschlechtsumwandlung zu bereuen.

Weiterlesen


Leave a comment

Immer mehr Geschlechtsamputationen bei jungen Mädchen: Wird der Jugendschutz durch neue Gendergesetze abgeschafft?

Es wäre zu viel verlangt, von den Anhängern der Gendertheorie zu erwarten, dass sie die tatsächliche Zahl der Geschlechter nennen könnten. Denn aus der Genderperspektive ist „Geschlecht“ eine Frage der Identität, die wandelbar, unbestimmt und vor allem „vielfältig“ ist. Ihr unumstößliches Dogma ist, dass die „binäre Geschlechtskonzeption“, also die Einteilung in Frauen und Männer, überholt ist und als Grundlage der öffentlichen Ordnung abgeschafft werden muss.

Weiterlesen


Leave a comment

Die Angst vor der Retraditionalisierung

Foto: Freepik (Ausschnitt)

Sabine Menkens schreibt in ihrem Artikel vom 5. Mai 2020 in DIE WELT über neue und doch sehr alte Geschlechterrollen, die „dank“ Corona aufbrechen und ganz offensichtlich Angst auslösen. Ich frage mich, warum eine Gesellschaft Angst haben soll, sobald Mütter sich um ihre Kinder kümmern? Ein Beitrag von Romy Richter, Nestbau e.V.

Weiterlesen


3 Kommentare

Interview mit Birgit Kelle: »Der Gender-Wahn muss beendet werden«

Foto: Kerstin Pukall

Mit Gender-Mainstreaming werden irrwitzige Summen Geldes verschleudert. Das Ziel ist die Zerstörung der Familie. Birgit Kelle ruft deshalb die Eltern zum Widerstand auf. Weiterlesen