Sexualisierung getarnt als Comedy-Show in der ARD

Sexualisierung getarnt als Comedy-Show in der ARD

„So schlecht ist die sexuelle Aufklärung in Deutschland“: Der Titel einer aktuellen ARD-Sendung der Moderatorin Carolin Kebekus läßt zunächst aufhorchen. Aber leider meint sie damit keineswegs die übergriffige „Sexualpädagogik der Vielfalt“. Im Gegenteil: Die...
Proteststurm gegen Indoktrination im ÖRR

Proteststurm gegen Indoktrination im ÖRR

Was bringen eigentlich Programmbeschwerden? Die offiziell eingereichte Kritik über das Online-Beschwerde-Formular bewirkt zwar keine 180 Grad-Wende im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, aber sie ist auch nicht sinnlos in den Wind geschossen, wie die Antworten der Sender...
Mediale Familienzerstörung: Hauptsache nicht normal

Mediale Familienzerstörung: Hauptsache nicht normal

Welche Rolle spielt es im neuen James Bond, das Q homosexuell ist und einen Freund zum Abendessen erwartet? Die Handlung bringt das nicht voran, wohl aber bedient es die Bedürfnisse der woken Blase und nährt politisch gewollt das Narrativ veränderter Realitäten, denen...