Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

Kinderfalle Trans-Gesetz – sofort stoppen! Jetzt Petition unterzeichnen + Podcast hören

4 Kommentare

Vor dem gefährlichen Transgender-Gesetzentwurf der Bundesregierung haben wir bereits gewarnt: Dieser bislang noch nicht öffentlich einsehbare Entwurf liegt jetzt dem Aktionsbündnis DemoFürAlle vor.

——————————————————————————————————————–

Wir wollen, dass die Bürger frühzeitig über die Gefahren aufgeklärt werden, die v.a. ihren Kindern drohen. Deshalb haben wir den Gesetzentwurf exklusiv und in voller Länge auf unserer Webseite veröffentlicht.

Das Geschlecht wird de facto abgeschafft

Die Bundesregierung will künftig jeder Person ab 14 Jahren das Recht geben, ihr Geschlecht völlig unabhängig von körperlichen Merkmalen selbst zu definieren, indem sie bei Gericht die Änderung des eigenen Geschlechtseintrages beantragt. Wenn dieses Gesetz tatsächlich angenommen wird, hat das konkrete, gefährliche Auswirkungen, u.a.:

  • Kinder werden genau in ihrer verletzlichen Adoleszenzphase, die oft mit inneren und äußeren Kämpfen einhergeht, dazu verführt, ihr natürliches Geschlecht zu ändern und sich irreversibel folgenschweren medikamentösen Behandlungen zu unterziehen.
  • Sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Frauen wird erleichtert, weil männliche Sexualstraftäter sich als Frau eintragen lassen und legal öffentliche Duschen, Toiletten und Umkleidekabinen für Frauen betreten können.
  • Eltern können ihre Kinder nicht schützen, weil das Familiengericht einschreitet, wenn Eltern die Änderung des Geschlechtseintrages ihres Kindes ablehnen.

Jetzt die Petition an Seehofer und Lambrecht unterzeichnen

Dieses Trans-Gesetz ist eine Kinderfalle und muss sofort gestoppt werden! Deshalb hat DemoFürAlle jetzt eine Petition gestartet an Innenminister Horst Seehofer (CSU) und Justizministerin Christine Lambrecht (SPD), die für den Gesetzentwurf verantwortlich sind. Wir fordern sie auf, die Neuregelung der Änderung des Geschlechtseintrags zu stoppen und stattdessen das geltende Transsexuellengesetz beizubehalten.

Unterzeichnen Sie bitte hier die Petition auf CitizenGO. Verbreiten Sie sie bitte via E-Mail, Facebook, Twitter, Telegram, WhatsApp etc. und schicken Sie sie Ihren Freunden und Bekannten. Mit jeder Unterzeichnung erhalten die Minister Seehofer und Lambrecht direkt eine E-Mail.

…und den Podcast „Familie & Gedöns“ anhören

Das Trans-Gesetz ist auch Thema in der ersten Folge unseres neuen DemoFürAlle-Podcasts „Familie & Gedöns“. Ab sofort kommentiert das Team jeden Monat aktuelle Schlagzeilen aus Familie, Politik und Gesellschaft. Diesmal dreht es sich auch um „Kinderrechte“, „Menschenmilch“, den Duden und einen Skandal in Frankreich. Sie können den Podcast u.a. auf Spotify, iTunes, Google Podcasts oder YouTube anhören. Abonnieren Sie ihn, um keine neue Folge zu verpassen. Wichtige Entwicklungen – immer direkt im Ohr!

4 thoughts on “Kinderfalle Trans-Gesetz – sofort stoppen! Jetzt Petition unterzeichnen + Podcast hören

  1. Ihr sprecht darüber dass einige Transpersonen ihre Schritte bereut haben. Eine Namens- oder Personenstands Änderung ist aber nichts was unumkehrbar ist. Das kann man wie ihr im Video auch selber sagt, wieder umkehrbar machen.

  2. Was für ein Blödsinn – so eine Petition ist unnötig. Niemand wird zum „Geschlecht verführt“….🙈

  3. Pingback: Kinderfalle Trans-Gesetz – Kinder ab 14 dürfen ihr Geschlecht frei wählen!? – Lügenpresse Fake News & Co.

  4. Mal noch was zum Thema KentlerGate !
    YouTube: „Das Leid der Verschickungskinder – Was geschah in den Kurheimen? | SWR Doku“
    Link: https://youtu.be/oW24BaiLz8A
    Diese ganze Gender-Ideologie ist aus meiner Sicht die Fortsetzung von einem Kriminalitätskontinuum in Deutschland seit nach dem 2. Weltkrieg bis heute mit 1. Kindern, und 2. letztendlich auch in unsere Erwachsenenwelt hinein !

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.