Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder


1 Kommentar

Matić-Bericht: Wieso stimmten die Abgeordneten von CDU/CSU für Abtreibung?

vor zwei Wochen hatten wir erfreut darüber berichtet, daß unser Protest sich gelohnt hatte, da die deutschsprachigen Abgeordneten der Fraktionen EVP, EKR und ID im EU-Parlament gegen den lebens- und familienfeindlichen Matic-Bericht gestimmt hatten, der aber auch ohne diese Stimmen leider eine Mehrheit fand. Allerdings wirft bei näherer Betrachtung das Abstimmungsverhalten einiger Abgeordneter große Fragezeichen auf.

Weiterlesen


2 Kommentare

Elternrecht gerettet! „Kinderrechte“ kommen NICHT ins Grundgesetz

Riesenerfolg für die beharrliche Aufklärungsarbeit von DemoFürAlle: Das Projekt „Kinderrechte im Grundgesetz“ der Regierungskoalition ist vom Tisch! Dies gab Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) gestern Abend bekannt.

Weiterlesen


1 Kommentar

„Kinderrechte“ ins Grundgesetz? So rechtfertigt die Union ihre 180-Grad-Wende

Warum hat die Union eigentlich ihre bewährte Position zu den „Kinderrechten“ aufgegeben? Zahlreiche Bürger haben bei ihren Abgeordneten von CDU/CSU nachgefragt und erhielten alles andere als zufriedenstellende Antworten.

Weiterlesen


Leave a comment

Nächste Stufe im Kampf gegen „Kinderrechte“

Der Kampf gegen falsche „Kinderrechte“ im Grundgesetz ist kein Spaziergang. Es ist ein zäher Kampf in Etappen. Seit anderthalb Jahren haben wir durch den Einsatz vieler Bürger, Abgeordnete zu kontaktieren, bereits unglaublich viel erreicht. Aber am Ende siegt, wer den längeren Atem hat. Und das müssen wir sein. Für unsere Kinder.

Weiterlesen


5 Kommentare

Sechs Gründe, warum der „Kinderrechte“-Kompromiss der Bundesregierung sehr gefährlich ist

„Kinderrechte“ sollen im Grundgesetz verankert werden, darauf haben sich Union und SPD in einer gemeinsamen Formulierung geeinigt. DemoFürAlle hat sich den Entwurf und die Begleitumstände genauer angesehen und sechs wichtige Gründe herausgearbeitet, warum der Kompromiss entgegen allen Beteuerungen der Regierungsfraktionen brandgefährlich ist und deshalb unbedingt abgelehnt werden muss.

Weiterlesen


Leave a comment

Jetzt neuen Proteststurm gegen „Kinderrechte“ im Grundgesetz entfachen

Er ist zurück, der gefährliche Plan der Bundesregierung, „Kinderrechte“ ins Grundgesetz aufzunehmen. Dabei war der „Kinderrechte“-Gesetzentwurf von Justizministerin Christine Lambrecht im März bereits gescheitert – und zwar durch Ihren und unseren gemeinsamen Druck auf die Bundestagsabgeordneten.

Weiterlesen


Leave a comment

„Kinderrechte“-Bundestagspetition von über 60.000 Bürgern setzt Bundesregierung unter Druck

Das Quorum ist erreicht: Innerhalb von nur vier Wochen knackt eine Petition gegen „Kinderrechte“ im Grundgesetz die entscheidende Marke von 50.000 Stimmen und macht somit den Weg frei für eine öffentliche Anhörung.

Weiterlesen