Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder


2 Kommentare

DemoFürAlle-Besuch beim Justizministerium: Keine „Kinderrechte“ ins Grundgesetz!

Dank der zahlreichen E-Mails und Anrufe an die Bundestagsabgeordneten waren die „Kinderrechte“ Anfang des Jahres bereits einmal vom Tisch. Aber jetzt drängt Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) erneut auf diese gefährliche Grundgesetzänderung – trotz des Protests von inzwischen mehr als 85.000 Bürgern. Deswegen waren wir in Berlin beim Justizministerium:

Weiterlesen


4 Kommentare

Neue „LGBTIQ-Strategie“ der EU: Umfassende Attacke gegen Ehe und Familie

Die EU-Kommission holt zum schweren Schlag gegen Ehe und Familie aus: Im November stellte Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen die erste „Strategie zur Gleichstellung von LGBTIQ in der EU“ vor, um angebliche Ungleichheit und Diskriminierung zu bekämpfen.

Weiterlesen


Bundesregierung plant Überraschungs-Vorstoß gegen das Elternrecht – Jetzt zweifach aktiv werden!

Das Thema Grundrechte bewegt derzeit sehr viele Menschen. Das zentrale Grundrecht, welches die Integrität und Freiheit der Familie vor dem Zugriff des Staates schützt, ist das natürliche Erziehungsrecht der Eltern (Art. 6 Abs. 2). Dieses Grundrecht ist aktuell wieder höchst gefährdet:

Weiterlesen


Pädosexuelles Netzwerk aufdecken: Jetzt Petition unterschreiben und verbreiten!

Als im Juni 2020 die Uni Hildesheim ihre neue Studie über das pädosexuelle Kentler-„Experiment“ veröffentlichte, war die mediale Aufmerksamkeit enorm. Zu Recht, denn die Studie deckte auf, dass die Verbrechen von Helmut Kentler von einem mächtigen pädokriminellen Netzwerk aus pädagogischen Einrichtungen geschützt und unterstützt wurden.

Weiterlesen


Jetzt neuen Proteststurm gegen „Kinderrechte“ im Grundgesetz entfachen

Er ist zurück, der gefährliche Plan der Bundesregierung, „Kinderrechte“ ins Grundgesetz aufzunehmen. Dabei war der „Kinderrechte“-Gesetzentwurf von Justizministerin Christine Lambrecht im März bereits gescheitert – und zwar durch Ihren und unseren gemeinsamen Druck auf die Bundestagsabgeordneten.

Weiterlesen