Die Kontaktschuld der „transphoben Biologin“

Die Kontaktschuld der „transphoben Biologin“

Die Humboldt-Universität Berlin lädt zur Podiumsdiskussion über Wissenschaftsfreiheit. Anlass ist ein wegen queerer Proteste abgesagter Biologie-Vortrag zur Zweigeschlechtlichkeit. Solche „kontroversen Minderheitenmeinungen“ sollen künftig „besser...