Mediale Angriffe gegen DemoFürAlle

Mediale Angriffe gegen DemoFürAlle

In eigener Sache: Verschiedene Medien, die der Trans-Lobby und Grünenpolitikern nahestehen, fahren derzeit konzertierte Angriffe gegen DemoFürAlle, unseren Trägerverein Ehe-Familie-Leben e.V. und dessen Vorsitzende Hedwig v. Beverfoerde.  So bezeichnete uns Jan...
Sexualisierung getarnt als Comedy-Show in der ARD

Sexualisierung getarnt als Comedy-Show in der ARD

„So schlecht ist die sexuelle Aufklärung in Deutschland“: Der Titel einer aktuellen ARD-Sendung der Moderatorin Carolin Kebekus läßt zunächst aufhorchen. Aber leider meint sie damit keineswegs die übergriffige „Sexualpädagogik der Vielfalt“. Im Gegenteil: Die...
ARD diffamiert DemoFürAlle wegen Kritik am Trans-Hype

ARD diffamiert DemoFürAlle wegen Kritik am Trans-Hype

Hätte es noch eines Beweises bedurft, wie goldrichtig wir mit unserer Aufklärungsarbeit über Trans & Co. liegen, die ARD-Sendung Kontraste vom Donnerstag, den 13. Oktober 2022, hätte ihn erbracht. Dort fährt man schweres Geschütz gegen DemoFürAlle auf: Unsere...
Proteststurm gegen Indoktrination im ÖRR

Proteststurm gegen Indoktrination im ÖRR

Was bringen eigentlich Programmbeschwerden? Die offiziell eingereichte Kritik über das Online-Beschwerde-Formular bewirkt zwar keine 180 Grad-Wende im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, aber sie ist auch nicht sinnlos in den Wind geschossen, wie die Antworten der Sender...
Sexualisierung unter dem Deckmantel der Toleranz

Sexualisierung unter dem Deckmantel der Toleranz

„Wie ARD und ZDF Kinder sexualisieren und umerziehen.“ So lautete der Titel über Deutschlands aktuell meist diskutiertem Gastbeitrag, der am 1. Juni in der Welt erschienen ist. Doch eine Diskussion kann man das, was das akademische Autoren-Quintett über sich ergehen...